Popper Fliegen für Hecht und Rapfen

Nach dem ich euch bereits gezeigt habe, wie ihr aus Moosgummi-Platten selber farbige Popper Köpfe herstellen könnt, folgt hier nun eine Bindeanleitung. Das besondere an dieser Popper Fliege ist, ist dass sie nicht auf einen Einfachhaken gebunden ist, sondern auf eine Tube. Warum auf eine Tube? Weil ihr so bestimmen könnt, wo der Haken später sitzen soll und könnt auch noch den Haken Typ tauschen. So könnt ihr schnell von einem Drilling auf einen Einzelhaken wechseln, wenn z.B. zu viel Kraut, Blätter oder ähnliches an der Oberfläche treibt. In der hier gezeigten Größe eignet sich diese Fliege gut für das Hecht und Rapfen Angeln. Viel Spaß beim ansehen.

Material Liste:

  • Popperkopf 10 mm Durchmesser und 10 mm lang
  • Hardplastiktube 2mm Durchmesser
  • Kunsthaar, hier EP Fiber in Braun und Grün
  • Flash bunt
  • 3 mal Sattelhecheln lang und schmal als Stabilisierung
  • UV ICE Dub in Grün und Schwarz
  • 2 mal Sattel Hechel Feder in Gelb
  • 2 Augen in Rot und Schwarz

Viel Spaß beim Binden und Fischen!