Dorsche Pilken ist einfach

Ausgehend von den zwei Grundsituationen die einem Pilken auf Dorsche in der Ostsee oder Nordsee begegnen, können Sie mir die Überschrift Pilken ist einfach wirklich glauben. Womit ich natürlich nur das Angeln bzw. Pilken selbst meine und nicht die Köderwahl. Aber fangen wir etwas früher an und nehmen an, Sie haben sich gerade beim Händler Ihres Vertrauens Ihre Ausrüstung für’s Pilken auf Dorsche gekauft und nun soll’s dann auch losgehen. Einen sehr guten Dorschkutter kennen Sie natürlich auch. In folge dessen, daß der Dorschkutter regelmäßig gute Dorschfänge aufweist, ist dieser natürlich ständig ausgebucht. Also heißt es vorbestellen. Und Stop! Genau an diesem Punkt können Sie schon Ihre Fangwahrscheinlichkeit um einige Prozentpunkte erhöhen. Wie? Dorsche Pilken ist einfach weiterlesen

Vorfächer für’s Dorschangeln einfach selbst binden

Natürlich können Sie sich Ihre Dorschvorfächer auch kaufen und mit sicherheit sind viele Vorfächer auch uneingeschränkt Praxistauglich. Doch sind leider die meisten Dorschvorfächer immer von der gleichen länge, was natürlich das experimentieren doch ziemlich beschränkt. Deshalb zeigen wir Ihnen in der nachfolgenden Bilderserie, wie Sie sich Ihre Dorschvorfächer problemlos selberbinden können. Alles was Sie hierfür benötigen sind Amnesia Schlagschnur in den stärken 50’er als Hauptschnur, eine 60’er bzw. 70’er für die Beifänger, Jigköpfe und Wirbel. Vorfächer für’s Dorschangeln einfach selbst binden weiterlesen